TTIP und CETA stoppen

14359154_1652973225013359_4980351453708684152_n

Am 17. September 2016 nahm die Kuhle Wampe Vienna an der Demo „TTIP und CETA stoppen“ teil. Wir waren mit stolzen neun Motorrädern vertreten. Bei schönem Wetter und guter Stimmung konnten wir trotz ein paar Schwierigkeiten betreffend unserer Reihung, einen guten Platz im Demozug finden. Wir fanden uns gleich hinter Greenpeace wieder. Ich sehe das als gelebtes Zeichen, dass sich Umweltschutz und Motorrad auch gemeinsam gut ausgehen kann. Im Laufe der Demo gab es immer wieder Kontakte und Gespräche mit anderen Mitdemonstrant*innen. Hier gab es viel Neugier, viele Fragen -… wer wir sind – was wir wollen – was wir vertreten?????….

14344085_1652973088346706_8905155268167137931_n

Eine Dame war von uns total begeistert. Sie fasste den Mut, mich zu fragen ob sie ein Stück mit mir mitfahren könne und erzählte mir, sie sei in ihrem ganzen Leben noch nie auf einem Motorrad gesessen. Es war mir eine Freude dieser Dame den Wunsch zu erfüllen – die Freude, die mit dieser kleinen Geste ermöglicht wurde ist vermutlich größer und langlebiger als ich mir vorstellen kann.

14370237_1652973098346705_3314595169583020040_n

Am Ende hatte diese Demo, neben ihrem eigentlichen Inhalt – wo ich sehr hoffe dass es wirkt – auch viele positive Nebenwirkungen. „Ich finde es gut und wichtig gemeinsam und solidarisch für etwas Auf- Einzustehen“ Danke an ALLE Wampen und alle die an diesem Tag auf die Straße gingen.

14344850_1652973115013370_2168108940130131950_n

Text: Gerald
Bilder: Darpan

… der Motorradclub für Menschen die über den Tacho hinausschauen …