Volksstimmefest 2015

In der Öffentlichkeit präsent sein, linke Motorradfahrer*Innen erreichen und informieren – das waren die Ideen hinter unserer Beteiligung am Wiener Volksstimmefest 2015. Ein Tisch, ein Zelt und jede Menge Infomaterial waren schnell organisiert und wir alle freuten uns darauf, ein Wochenende mit netten Menschen und guter Musik zu verbringen. Eingebettet in die „Initiativen-Straße“ bauten wir unseren Infostand auf und erwarteten die ersten Besucher. Trotz mäßig schönem Wetter mit Wind, der uns immer wieder dazu zwang, unser Zelt fest zu halten, und kühlen Regenschauern kamen viele Interessierte vorbei um sich anzuhören, was „Kuhle Wampe“ denn eigentlich ist. Viele kannten den deutschen Verband aber zu unserer Überraschung bereits und lobten unsere Initiative mit den Worten: „Super, dass es euch jetzt auch in Österreich gibt!“.

Unterm Strich war es eine tolle Erfahrung in positiver Atmosphäre – natürlich werden wir auch im Jahr 2016 wieder dort vertreten sein.

volksstimme

… der Motorradclub für Menschen die über den Tacho hinausschauen …