2017, 07 Breslfetznfest, Klammhöhe

Vom 28. – bis 30 Juli feierten wir unser Sommerfest mit vielen Freunden aus Deutschland zusammen.

Das Wetter hielt, was die Wettervorhersage versprochen hatte. Bei hochsommerlichen Temperaturen konnten wir es uns richtig gut gehen lassen.

Viele Kontakte wurden gepflegt oder neu geknüpft.

Einige Freunde aus Deutschland sind auf der Fahrt zu uns richtig nass geworden. Sorry, das lag jedoch nicht in unserer Verantwortung.

Die Freunde und Tagesgäste kamen aus ganz Deutschland und Schweden, u.a. auch die Edelweißpiraten.

 

Auf ausdrücklichen Wunsch von Claudia & Wolfgang (KWV) seien die Motocicleta Sputniks aus Berlin erwähnt.

Am Samstag unternahmen wir eine kleine Wienerwaldrunde zur Seegrotte in Hinterbrühl (http://www.seegrotte.at), die von den Mitfahrenden sehr gut angenommen wurden.

Am Heimweg gab es eine Erfrischung im Schwechatbach.

Freitag- und Samstagabend gab’s Lagerfeuerromantik!

Die Namensgeber für unser Fest, die „Breslfetzn“ kamen auch heuer wieder sehr gut an und wurden bis auf zwei Stück vollends verzehrt – es waren immerhin ca. 70 Stück!!!!

Weitere Zahlen? : Es waren 40 Mopeds davon zwei mit Beiwagen da, 32 Zelte wurden aufgebaut und 250l Bier wurden vernichtet. (Danke Sandro für die Statistik)

Laut Aussagen ALLER hat alles gepasst, Organisation, Location und Verpflegung!

Das freut uns als Gastgeber natürlich sehr und wir bedanken uns für die Wertschätzung, die Ihr uns durch Euer Kommen und Feedback gezeigt habt.

Das ist unsere Küche und Raum für’s Frühstücksbüffet.

Und unser Kühlschrank.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.

 

Text: Darpan

Bilder: Claudia Schneider&Darpan

 

 

Ein Gedanke zu „2017, 07 Breslfetznfest, Klammhöhe“

  1. Schön wars… Dank an alle Organisatoren und fleißigen Helfer die das tolle Treffen ermöglicht haben

Kommentare sind geschlossen.